Samstag, 17. August 2019
Blei/Brei
Ich würde gerne mal wissen, was mich immer so runterzieht?!
Der ganze Körper ist wie ein Stück Blei.
Alles schmerzt, auf Alles keinen Bock...

Trotzdem habe ich was gemacht, auch wenn es nicht viel ist.
Ich war da mal in der Badewanne, ich habe meiner Familie was zu Essen gekocht, ich war eben mit meinem zweitältesten drei Stunden draußen.
"Papa, ich möchte mal wieder was mit dir alleine machen!"
Geht klar.
Im Kopf ist nur Brei, egal, los geht's.

Der Rest der Familie ist auf einen Ausflug gefahren.
Heute nicht meins, sorry.
Hoffentlich ist dieser Tag bald vorbei und ich kann schlafen, auch wenn dabei nur die Grübelei umgewandelt wird.
Horizontal ist grad am Besten.

P.S. Ich habe auch noch diese behinderte Kehrwoche gemacht🙈

... comment

 
Du würdest gerne wissen was dich runterzieht. Nun gut, vielleicht kann ich dir ein wenig helfen.

Das Wort Depression kann man ja mit: Niedergeschlagenheit, übersetzen. Wenn sich jemand niedergeschlagen fühlt, dann muss es offensichtlich dafür eine Ursache geben. So eine Ursache ist ein Verlustereignis oder es sind mehrere oder eine ganze Reihe von Verlusterlebnissen.

Nun, um dies aufzudröseln empfehle ich alle Verluste mal aufzuschreiben. Wann ist es passiert, was ist passiert. Den Ablauf des Geschehens beschreiben. Suche dasjenige Verlustereignis aus, von dem du meinst es wäre der schwerste Verlust gewesen und schreibe den Verlauf des Geschehens öfter auf, immer mit der Idee noch mehr Einzelheiten zu finden.

Dabei wirst du möglicherweise durch Traurigkeit und Gram hindurchgehen müssen. Wenn du nach mehrmaligem Aufschreiben nicht mehr traurig bist über das Geschehene sondern darüber in Wut gerätst, bist du darin erfolgreich die Niedergeschlagenheit abzubauen! Wenn du dies schwerste Verlustereignis weiterhin aufschreibst und noch mehr Einzelheiten hinzufügst, wird die Wut über den Verlust vergehen und du wirst Langeweile gegenüber dem Verlust fühlen . Nun, möglicherweise, wenn du es intensiv alles aufschreibst, wirst du in noch verbesserte Stimmungslage kommen und es wäre mir eine Freude von dir hier im Kommentarbereich zu lesen, dass du es so geschafft hast. Ich denke schon, dass es ziemlich hilfreich sein könnte.

Was anderes, gibt es irgendetwas hobbymäßiges für das du dich interessierst?

... link  

 
Wo fange ich an und wo höre ich auf?
Danke für den Tip, werde ich mich mal mit befassen.
Ich halte dich auf deM Laufenden ✌

Hobbys: Eigentlich nur meinen Garten. Der gibt mir Energie und Kraft, die ich für mein Überleben brauche.

... link  

 
Gut! Garten ist doch prima. Da kann man einiges machen. Habe auch einen.

Hier noch etwas Wichtiges: Wenn du beim Aufschreiben bist und plötzlich gähnst, dann ist das ein gutes Anzeichen! Daran merkst du, dass du erfolgreich voran kommst!

... link  


... comment